Camping

1980 begannen wir mit einem kleinen Iglu-Zelt unsere ersten Campingerfahrungen im damaligen Jugoslawien und auf Korsika zu sammeln. Bereits das Jahr darauf wurde ein gebrauchter Campingbus (Selbstausbau VW LT31) angeschafft. Mit diesem ging es dann quer durch Europa - vom Nordkap bis zum Peloponnes. Später wurde für knapp drei Jahre ein Wohnwagen erstanden. 1992 kauften wir unser erstes Wohnmobil - ein Alkovenmodell. Dieses begleitete uns volle acht Jahre ohne Probleme. 2000 erstanden wir dann ein vollintegriertes Mobil, welches uns 17 Jahre komfortabel durch Europa brachte. In den letzten Jahren hatten wir des Öfteren den Wohnwagen unserer Tochter probeweise angehängt. Im Herbst 2017 stand dann fest, dass wir wieder auf einen WOWA umsteigen wollen.

***

Bis heute fasziniert uns diese Urlaubs- und Reiseform wie am ersten Tag. Nach wie vor sind wir gerne und viel in Österreich und bei unseren Nachbarn unterwegs. An Camping- und Stellplätzen schätzen wir eher die kleinen und ruhigen Plätze. Da unsere Reisedomizile immer gut ausgestattet waren und sind, benötigen wir keine großartigen 5-Sterneplätze. Sauberkeit und Ruhe reicht uns vollkommen!

2018

Umstieg auf Wohnwagen

Im Herbst 2017 haben wir beschlossen, uns von unserem Wohnmobil zu trennen. Da sich unser Reiseverhalten geändert hat, wollten wir nach 25 Jahren sehr guter Wohnmobilerfahrung, wieder auf einen Wohnwagen umzusteigen. Und so bestellten wir im vergangenen Oktober einen

Dethleffs Nomad Snow 470 FR.

Am 23.03.2018 holten wir dann das gute Stück nach Hause!

***

***

Technische Daten:

Gesamtlänge 713 cm, Aufbaulänge 570 cm, Breite 230 cm, Masse in fahrbereitem Zustand 1270 kg, tatsächliche Masse im fahrbereiten Zustand mit sämtlich eingebauten Paketen, zusätzlicher Ausstattung und Füllmengen 1501 kg, zulässiges Gesamtgewicht 1800 kg, Zuladung 299 kg

 

Eingebaute Pakete:

Sicherheitspaket

mit ATC Trailer Control, Sicherheits-Gasdruckregler DouControl mit Crash Sensor und Gasreglerheizung EisEx, Rauchmelder

Duschpaket

mit 70l Frischwassertank, Citywasseranschluss

Mover Autarkparket

mit 95 Amp Batterie

Winter Komfortpaket

Alde Snow plus mit Fußbodenheizung, XPS Isolierung, beheizte Abwasserrohre

 

Zusätzliche Ausstattung:

Bereifung auf Alufelgen 195 R14 C LI 106, Big Foots, Heki II Dachhaube über Sitzgruppe mit Baldachin und LED-Beleuchtung, Stauraumklappen hinten rechts und links (vorne links serienmäßig), Teppich gekettelt, Stoffbezug Merida, flexible TV-Halterung, TV-Gerät 24“, Travel Vision Satellitenantenne R7, Fahrradträger auf Deichsel

 ***

TIPP

 

Mein Partner fürs Campen!

Hier lässt sich nicht nur gut einkaufen, sondern du wirst auch 

individuell und kompetent beraten!