Gasthof-Pension

DREI HACKEN

Ysper 3
3683 Yspertal 

http://www.dreihacken.at/

 

unser Biker-Quartier

 

Gefahren vom 13. bis 16.8.2015 (693km):

Für ein verlängertes Wochenende geht es mit unserer KTM Adventure ins Yspertal. Über Hollabrunn und Gars am Kamp, fahren wir an Gföhl vorbei nach Ottenschlag. Am Badeteich von Ottenschlag machen wir kurz Rast. Anschließend geht es flott bis Ysper. Nach insgesamt 165km checken wir um 09.45 Uhr in der Gasthof-Pension "Drei Hacken" bei Sylvia und Andi ein. Das Gepäck ist rasch am Zimmer und nach einem Kaffee geht es gleich mal on tour. Wir cruisen bei Sonnenschein und gut 30°C durch das südliche Waldviertel mit Abstecher in das Mühlviertel. Am Nachmittag beenden wir unsere Tour. Im Smalltalk mit netten Bikerkollegen aus Deutschland und der Schweiz lassen wir beim gemeinsamen Abendessen den Tag gemütlich ausklingen.

Nach einer etwas kurzen ;-) Nacht genießen wir um 08.00 Uhr ein ausgiebiges Frühstück. Die heutige Tour wird kurz geplant und das Navi programmiert. Rasch sind wir wieder auf unserer KTM und es geht runter an die Donau nach Ybbs. Von hier geht es hoch nach Persenbeug und anschließend halten wir uns die Donau flussaufwärts Richtung Grein. Nach Grein geht es in Saxen hoch ins Mühlviertel. In St. Thomas am Blasenstein machen wir kurz Rast und besichtigen die Wallfahrtskirche. Mit einem Abstecher nach Rechberg zum Badesee geht es weiter hoch zum Tanner Moor. Hier am Teich machen wir nochmals Halt und kühlen uns im gut temperierten Moorwasser ab. Danach geht es auf kurvenreichen Straßen zurück in unseren Gasthof. Das Motorrad in der Garage sicher abgestellt, wird bei einem kühlen Zwickel mit den Gästen, dem Wirt Andi und seiner Frau Sylvia ausgiebigst der heutige Tag revue passiert. Zwischenzeitlich sind auch ein nettes Kärnter Bikerpaar eingetroffen. Am Abend wird wieder toll gespeist und anschließend geht es müde in die Betten.

Der dritte Tag bringt uns nach Schönbach. Hier besuchen wir den Handwerkermarkt. Eine riesige Auswahl an geflochtenen Körben und Dekorationsmaterial wird von mehreren Ständen angeboten. Eine Blasmusikkapelle spielt auf und Kulinarisches wird angeboten. Danach geht es weiter nach Bad Traunstein und wieder zurück nach Ysper in unser Quartier. Wirt Andi hat bereits alles für das Grillevent am Abend vorbereitet. Heute sollen noch mehrere Biker aus Deutschland eintreffen. Am späten Nachmittag rollen dann einige Pärchen auf ihren Motorrädern ein. Am großen Grill wird Holz entzündet und der Steckerlfisch über Glut und Rauch aufgesteckt. Am Gasgrill brutzeln die Hähnchen auf Bierdosen gesteckt. Folienkartoffeln und ein herrliches Salatbuffet runden das perfekte Abendessen ab. Bei ausgiebigen Benzingesprächen klingt der Tag gemütlich aus.

Es ist Sonntag und unser Kurzurlaub ist leider wieder zu Ende. Nach dem Frühstück werden die Packtaschen wieder bestückt und es geht runter an die Donau nach Persenbeug. Die Donau jetzt flussabwärts fahrend, kommen mir nach Marbach, von wo wir hoch nach Maria Taferl fahren. In Kleinpöchlarn kommen wir wieder an die Donau und fahren durch die Wachau Richtung Krems. In Krems fahren wir nach Hadersdorf am Kamp, über Ziersdorf und Oberfellabrunn nach Hollabrunn. Von hier weg sind wird dann rasch und wohlbehalten wieder zu Hause.

Den gesamten Streckenverlauf und mehr Fotos zur Tour findest du auf GPSies unter http://www.gpsies.com/map.do?fileId=ernylfldrflgslic !

 

GPX-Track
Touren_Yspertal.gpx
GPS eXchange Datei 2.4 MB

Bildgalerie