Das Steirische Zirbenland

Die Zirbe ist ein Kieferngewächs und gilt durch ihre Anpassungsfähigkeit und dem Vorkommen im hochalpinen Raum als die “Königin der Alpen”. Sie ist die Namensgeberin für das Zirbenland, welches sich in der Steiermark von Österreich befindet und zum Bezirk Murtal gehört. Wir als Naturliebhaber schätzen die beschaulich ruhige Landschaft mit ihrem Brauchtum und seiner Gastfreundschaft.

http://www.steirisches-zirbenland.at/

 Mai 2014

 

Weißkirchen/Fisching

 

Wir fahren den 50Plus Campingpark in Fisching an.

Der Platz ist speziell für Ruhesuchende, welche Komfort, Qualität und Erholung schätzen angelegt. Eine aufwändige Parkgestaltung entlang der 100 bis 130qm großen Komfortplätze lassen das Auge genießen. Jeder der 50 Stellplätze verfügt über CCE-Stromanschluss, Frischwasseranschluss, Abwasseranschluss und über Kabel-TV. Gegen Gebühr ist auch Flächendeckend WLAN möglich. Im Sanitärgebäude befindet sich auch ein frei zugänglicher Internetpoint. Die Standflächen sind mit feinem Kiesel bestreut und durch Wiesenflächen begrenzt. Also auch bei Regen bleibt der Schmutz draußen und der Boden trocknet sehr rasch ab. Die Sanitäranlagen sind tadellos und sauber. Ein liebevoll angelegter Naturschwimmteich rundet den tollen Gesamteindruck  des Campingplatzes perfekt ab. Von der Freundlichkeit der gesamten Familie Pfandl ganz zu schweigen! Im hauseigenen Gasthof "Plaschkothek" kann gut gegessen und getrunken werden. Aus meiner Sicht ist hier der Zirbenschnaps besonders zu empfehlen. An verschiedenen Tagen werden auch Abendmenüs (ab 18Uhr) angeboten. Wir konnten einmal Steirisches Backhenderl und einmal Grillkoteletts genießen. Am Mittwoch kommt um 12.00 Uhr ein Bauernladenmobil auf den Campingplatz und bietet von Fleisch, Wurst, Brot, Eier, Käse, Salat, bis zu Aufstrichen und vieles mehr an. Wer möchte, kann sich täglich Frühstücksgebäck (auch für Sonn- und Feiertage) bestellen, welches ab 07.00 Uhr morgens vor dem Sanitärgebäude abholbereit ist.

 

 

 

     Fam. Pfandl  

     Fisching 9, 8741 Weißkirchen

     Tel.: +43 (0)3577 82284 

     Fax:+43 (0)3577 82284 6

     Email: campingpark@fisching.at 

     Homepage: www.camping50plus.at

 

Einkaufsmöglichkeiten für den Campingalltag:

SPAR  Supermarkt beim Lagerhaus Richtung Weißkirchen (za. 500m vom CP)

UNI Markt Supermarkt in der Burggasse (Nähe Hauptplatz) von Weißkirchen (za. 1km vom CP)

TRAFIK am Hauptplatz von Weißenkirchen (za.1km vom CP)

 

Für Eventualitäten:

RAIKA Bankomat am Hauptplatz von Weißenkirchen (za. 1km vom CP)

Ärztin in der Zeltwegerstraße 21 schräg vis a vis vom Gemeindeamt in Weißenkirchen

Arzt (mir wissentlich mit Hausapotheke) in der Kärntnerstraße 4 in Weißenkirchen

Tierarzt in der Zeltwegerstraße 19 in Weißkirchen 

 

TIPPS:

Pflanzenhof Frewein (www.zirbenshop.at)

Hier findest du alles zum Thema Zirbe. Die daraus zu gewinnenden Produkte kannst du vor Ort kennenlernen und erstehen. Vom Zirbenschnaps über Zirbensirup, bis zu Dekorationsstücken aus Zirbenreisig ist hier alles zu finden.

 

Lodenmanufaktur Leichtfried (www.leichtfried-loden.com/)

Hier findest du hochwertige Walk- und Trachtenstoffe aus feinster australischer Merinowolle. Von der Qualität und Vielfalt von Tragbarem kannst du dich von Montag – Freitag von 08.00-12.00 Uhr im Factory Shop in Möbersdorf, 8740 Zeltweg überzeugen.

 

Wallfahrtskirche Maria Buch (www.wallfahrtskirche-maria-buch.at/)

Beim Besuch der Wallfahrtskirche Maria Buch befindest du dich im ältesten Wallfahrtsort der Steiermark und dem bedeutendsten des oberen Murtales. Im Inneren zeigt sich der Hochaltar mit der schön restaurierten Gnadenstatue mit Silberbaldachin.

 

Wipfel Wanderweg Rachau (www.wipfelwanderweg.at/)

Der erlebnisreiche Rundweg, welcher der höchstgelegene Wipfelwanderweg Europas ist, ist 2,7 km und führt dich gut 20m über den Waldboden. Über 1300 Treppen, Stegen, Türmen und Aussichtsplattformen, hast du einen herrlichen Rundumblick in die grüne Landschaft. Als Höhepunkt findest du eine 4 m lange freischwebende Plattform, welche sind 20 bis 30 m über dem Waldboden befindet und dir einen Blick in die Tiefe erlaubt. Der Weg ist sicherlich auch für Kinder geeignet und bietet viele interessante Themenangebote am Rande und entlang des Weges.

 

Kirche von Obdach

Die Pfarrkirche Obdach ist dem Heiligen Ägidius geweiht und ist heute dreischiffig. Durch das im Innenraum breit gelagerte Sternrippengewölbe wirkt dieser großräumig und zwischen gotischer Architektur und barocker Ausstattung sehr harmonisch. Die Kirche hat drei Altäre. Der Hochaltar ist dem Kirchenpatron geweiht. Der rechte ist ein Apostelaltar, welcher Christus den Auferstandenen inmitten der zwölf Apostel zeigt.

 

Wallfahrtskirche Sankt Anna

St. Anna am Lavantegg liegt auf 1.291 m Seehöhe und ist somit die höchstgelegene Pfarre der Steiermark. Zwischenzeitlich ist der Ort zu einem beliebten Wallfahrtsort geworden. St. Anna ist auch Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen und Mountainbike-Touren mit unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden.

 

Waldheimhütte

Die Waldheimhütte liegt auf 1620m Seehöhe und ist ganzjährig bewirtschaftet. Wir sind mit unseren MTB´s von Fisching über Weißkirchen nach Obdach, von hier auf den Obdacher Sattel und dann auf einer schönen anspruchsvollen Panoramastraße über St. Anna bis zur Hütte hoch. Freundliche Wirtsleute, gute einfache Küche und 9 Zimmer (24 Betten).

Von hier kannst du Wanderungen durch die umliegenden Zirbenwälder und rund um den Zirbitzkogel machen.

 

Radtouren:

Fisching - Wipfelwanderweg Raschau

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=gxhxdmsngblfhsgq

Fisching - Kohlplatz-Maria Buch

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=sinjvxntshlgwtno

Fisching - Waldheimhütte

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=nadfvukarbwquwmp

 

Bildergalerie: