2018

 

Dieses Reisejahr sollte zum Kennenlernen unseres neuen Wohnwagens so früh wie möglich beginnen. Für die erste Reise ging es an den Wolfgangsee im Salzkammergut und die Pfingstfeiertage verbrachten wir im Waldviertel. Im Juni ging es mit unseren Enkelkindern, Tochter und Schwiegersohn an die obere Adria. Drei Wochen zum Wandern, Mountainbiken und Relaxen verbrachten wir in Kramsach in Tirol. Die Campingsaison ließen wir in der Südoststeiermark mit Schilchersturm und gebratenen Maroni ausklingen. Der Umstieg vom Wohnmobil auf den Wohnwagen ist voll gelungen.