Oberes Innviertel

Campingplatz Seewirt
Campingplatz Seewirt

Wir stehen sehr gut am Naturcamping Seewirt bei Fam. Wallner in Ibm am Heratinger See. Der Platz ist von einer dichten, hohen Hecke eingefasst und liegt auf 430 m Höhe über NN in einem Naturschutzgebiet. Der öffentliche Fußweg zum Moorsee führt durch den Platz.

Die Standplätze der Dauercamper sind von den Individualplätzen abgegrenzt und von vereinzelten Bäumen aufgelockert. Das Telefonnetz von A1 ist im gesamten Gelände sehr schwach und kaum nutzbar. Zur Internetnutzung wird WLAN angeboten.

 

Adresse:  Ibm 80, 5142 Eggelsberg   Tel.: +43(0)7748/2345

GPS:  N 48°4’22“  E 12°57’20“

Homepage:  http://www.camping-seewirt.at/

 

TIPP:

Stift Schlierbach (http://www.stift-schlierbach.at/) - Besichtigung des Stifts, der Käserei und der Glasmalerei empfehlenswert!

 

Maria Schmolln (http://pfarre-maria-schmolln.dioezese-linz.at/) -  Pfarr- und Wallfahrtskirche (Pilgerstempel im Gmeindeamt nebenan erhältlich)

 

"Stille Nacht" Franz Xaver Gruber (http://www.fxgruber.at/) - Gedächtnishaus und Friedensweg

 

Stadt Burghausen (http://www.burghausen.de/) - weltlängste Burg im benachbarten Bayern

 

Franz Jägerstätter (http://de.wikipedia.org/wiki/Franz_J%C3%A4gerst%C3%A4tter) - österreichischer Landwirt und Kriegsdienstverweigerer im Zweiten Weltkrieg

 

TOUREN

Moorseenradtour R202

Schöne und abwechslungsreiche und in beiden Richtungen ausgeschilderte Radroute. Sie verläuft durch das Moor- und Seengebiet in der oberösterreichisch-salzburgischen Grenzregion. Am Weg liegen der größte Moorkomplex Österreichs, die Salzachauen und einige der lieblichen Badeseen des oberen Innviertels, der Ibmer/Heratingersee, Holzöstersee und der Höllerersee.

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=idnmelladapsjoym

 

Ibner Moorweg

Landschaftsjuwels Ibmer Moor, führt an die warmen Moorseen der Region und  entlang der Salzach zu den  Bayrischen Handelsstädten Tittmoning und Burghausen, mit der längsten Burganlage der Welt, und vielen Kulturdenkmälern. Die bäuerliche Kulturlandschaft, mit herrlichen Ausblicken in die Salzburgisch-bayrische Alpenkette, und der  Weilhartsforst sind weitere beeindruckende Landschaftsteile. Das Ibmer Moor liegt in den Gemeinden Eggelsberg, Moosdorf und Franking im Südwesten Oberösterreichs an der Salzburger Landesgrenze.

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=wyixhgrwolxkmliz

 

 

BILDERGALERIE