Waldviertel-Garsten

12.10.2019

Morgens Nebel und knapp 9°C, aber die Wettervorhersage sagt Sonne und bis zu 21°C an. Also starten wir unsere KTM. Zwischendurch geht das Thermometer auf 7°C runter und der Nebel legt sich auf die Rukka-Kleidung. Eine Stunde später hat sich die Sonne durchgesetzt und die Temperaturen steigen rasch über die 20° Marke. In Pernegg machen wir einen kurzen Abstecher zum Stift Pernegg, einem ehemaligen Kloster. Zum Essen kehren wir in das uns bereits bekannte Restaurant „Auszeit“ in Garsten ein. Leider wird dieses am 15. Dezember dieses Jahres geschlossen, da sich der junge talentierte Koch verändern wird. Danach geht es, mit kurzem Abstecher in die Tschechei, wieder kurvenreich zurück.

 

331 km

_________________________________________________________________________

 

Mistelbach -> Ernstbrunn –> Großmugl –> Hollabrunn –> Maissau –>

Horn –> Pernegg -> Karlstein/Thaya -> Dobersberg –> Gastern (Einkehr „Auszeit“)

 

Gastern –> Dobersberg –> Karlstein/Thaya –> Langau –> Safov (CZ) –>

Starý Petrin (CZ) –> Vranov (CZ) –> Podmyce (CZ) –> Safov (CZ) –>

Riegersburg –> Hardegg –> Niederfladnitz –> Unterretzbach –>

Haugsdorf –> Laa/Thaya –> Mistelbach

 

Waldviertel_Garsten.gpx
GPS eXchange Datei 957.2 KB