.................................................................................................................................... 6236 km ...........

 

vom 03.09. bis 25.9.2016

in den hohen Norden von Großbritannien

 

Mit dem Motorrad hast du die ideale Möglichkeit das wirkliche und echte Schottland zu entdecken. Du bestimmst das Tempo, du hältst dort an wo es dir gerade gefällt. Das gut ausgebaute Straßennetz Schottlands macht das Fahren durch das Land zu einem großen Vergnügen und erlaubt dir, angenehm und ohne Probleme zu reisen, sowie auch ländlichere Gegenden einfach zu erreichen. Das Autobahnnetzwerk ist gut ausgebaut und du hast sehr gute Anbindungen in alle Himmelsrichtungen. Fernstraßen (mit einem A gekennzeichnet) verbinden dich mit dem Rest des Landes. Aber richtig spannend und durch die wirklich urtypische Landschaft der Highlands, (er)fährst du auf den Single Track Roads. Diese führen dich durch beeindruckendste Landschaften und bieten dir viele Sehenswürdigkeiten auf dem Weg. 

Vorbei an tollen Attraktionen, wie zum Beispiel gigantische Burgen und Schlösser, mal über majestätische Brücken, vorbei an atemberaubenden Aussichtspunkten, bis hin natürlich zu den vielen Whiskybrennereien, bringt dich dein Bike. Jede Strecke hat seinen eigenen Reiz. Die Beschilderung ist sehr gut und wenn du deine Tankuhr im Auge behältst, taucht auch immer rechtzeitig eine Tankstelle auf.

Die Schotten sind äußerst rücksichtsvolle Verkehrsteilnehmer, was auch mit sich bringt, dass du wahrscheinlich mit dem Linksverkehr keinerlei Probleme haben wirst. Überhaupt haben wir die Menschen als äußerst liebenswürdig, freundlich und hilfsbereit kennen gelernt. Wir haben Schottland als komplett stressfrei erlebt. 

Das Gefühl von Freiheit auf einer langen, offenen Straße kann durch nichts übertroffen werden. Endlose Nebenstraßen, verborgene Pfade quer durchs Land und sich schlängelnde Wege an der schönen Küstenlandschaft waren unsere Höhepunkte und kann sicherlich als die schottische Antwort auf die Route 66 bezeichnet werden - wie so schön auf einer Internetseite zu lesen war ;-)!

Wir saßen insgesamt 6236km im Bikersattel unserer KTM 1050 Adventure für einen unvergesslichen Roadtrip!

Hier kannst du dir gerne die gesamte Tour herunterladen:
092016_Schottland_Gesamt.gpx
GPS eXchange Datei 8.8 MB