Kurzurlaub Waldviertel/Reingers

Hansi (Hildes Bruder) mit Rika, Hilde und Josef

On Tour im Waldviertel

 

Christi Himmelfahrt 2013

  Waldviertel/Reingers  

 

Im Hanfdorf Reingers (www.reingers.at) dreht sich nicht nur alles um die umstrittene Pflanze, sondern hier erfährt man auch sehr viel über den Hanf, seine Geschichte, seine Verwendung und seine Bedeutung.

Der Ort liegt an der CZ-Grenze und nur wenige Kilometer von Litschau entfernt.

Die Menschen sind äußerst liebenswürdig und gesellig. Dies ziegt sich auch am vollen Veranstaltungskalender der Gemeinde!

Hier findest du Österreichs nördlichsten Campingplatz, den Haarstubencampingplatz (http://www.reingers.at/system/web/sonderseite.aspx?menuonr=218850839&detailonr=218850839) Adresse: 3836 Reingers 106  

Die Platzbetreuerin Astrid Pleha (die Hanftante) versteht ihre Aufgabe nach dem Motto "Ged ned, gibt´s ned!" und hat somit für jede Frage eine Antwort!

 

ESSEN & EINKAUFEN im Ort 

Im Ort gibt es den Gasthof und das Kaufhaus Uitz (www.uitz.co.at/). Hier findest du neben der Karte auch täglich ein sehr gutes Menü traditionell, bodenständig, nach Waldviertler Hausmannsart gekocht!

Das Frühstückssemmlerservice am Campingplatz organisiert dir gerne Frau Pleha.

 

ESSEN

Litschau Gasthof Kaufmann (www.gasthof-kaufmann.at/)

CZ - Waldhotel Perslak (www.perslak.com/)

 

Radfahren

Von Reingers aus gibt es ein sehr gutes Wegenetz diesseits und jenseits der Grenze für Radfahrer und Wanderer. Auch interessante Mountainbikestrecken sind zu finden.

 

TOUREN:

MTB_Reingers-Steinhübl

Wir starten am Haarstubencampingplatz in Reingers ( http://www.hanfdorf.at/haarstubencampingplatz/). Primär orientieren wir uns an der Beschilderung der MTB-Steinhüblrunde. Jedoch schneiden wir auch mal kurz in die St.Peter Strecke. Die Strecke verläuft mehr als die Hälfte auf Asphalt und führt immer wieder durch Wald und an schön gelegen Teichen vorbei. Am Ende der Tour  fahren wir in Reingers zum Gasthaus Uitz ( http://www.uitz.co.at/gasthaus/site.php ). Hier essen wir ein sehr gutes Menü (Hanfbiersuppe, gebratene Blunz´n mit Sauerkraut und bebratenen Erdäpfeln, Torte).

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=bulvoeninvstersn

 

MTB_Reingers - CZ Hotel Restaurant Perslak

Vom Haarstubencampingplatz in Reingers ( http://www.hanfdorf.at/haarstubencampingplatz/) geht es gemeinsam mit Schwager Hansi und Hund Rika nach Hirschenschlag über die Tschechische Grenze. Auf guten Wegen kommen wir super bis Nova Bystrice voran. Danach durchfahren wir das Golfresort Monachus. Immer wieder fahren wir an idyllischen Seen und Teichen vorbei. Über eine lange Abfahrt durch einen Wald erreichen wir das Hotel Restaurante Perslac ( http://www.hotel-perslak-nova-bystrice.abc-ubytovani.eu/Unterkunft.htm ). Hier kehren wir ein und stärken uns für die Weiterfahrt. Weiter geht es durch den Wald wieder über die Grenze nach Österreich. Bei Rottal fahren wir am Gasthaus Perzy vorbei und halten uns wieder Richtung Landesgrenze. Am Fußgänger- und Radfahrerübergang machen wir eine Spitzkehre und fahren in den Ort Schlag. Von hier halten wir uns nach Litschau. Wir kommen direkt zum Herrenteich. Hier schieben wir kurz am Fußweg die Räder. Beim Hauptplatz angekommen, ziehen schwarze Wolken auf und ein kurzer Gewitterschauer lässt uns in einer Hauseinfahrt eine Zwangspause einlegen. Nach 45 Minuten geht es weiter. Wir halten uns nach Saass. Von hier geht es über Schandachen weiter nach Illmans und dann erreichen wir wieder unseren Ausgangspunkt, den Campingplatz in Reingers.  http://www.gpsies.com/map.do?fileId=ieomyfrrwtxguwwn

 

MTB_Reingers-kurze Tour

Start: Haarstubencampingplatz in Reingers ( http://www.hanfdorf.at/haarstubencampingplatz/) gemeinsam mit Schwager Hansi und Hund Rika geht es über Radschin, Kleinmotten, Eggern, Eisgarn, Groß Radischen und Leopoldsdorf wieder zurück zum Campingplatz in Reigers.

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=segznytfovpcdoee

 

MTB_Reingers-Litschau

Start: Haarstubencampingplatz Reingers ( http://www.hanfdorf.at/haarstubencampingplatz/ ) gemeinsam mit Schwager Hansi und Hund Rika geht es über Illmanns nach Schandachen, weiter nach Loimanns und Schönau zum Brabergteich und  über Schlag dann nach Litschau. Hier essen wir im Gasthof Kaufmann ( http://www.gasthof-kaufmann.at/ )  sehr gut. Danach fahren wir nach Reitzenschlag und über Leopoldsdorf geht es wieder zurück nach Reingers. http://www.gpsies.com/map.do?fileId=pvaklwpjbjbbbwkt

 

BILDERGALERIE