Waldvierteltour

30.03.2019

Gesamtstrecke 376 km
Gesamtstrecke 376 km

 

Mit Hilde als Sozia starte ich bei noch recht frischen Temperaturen. Die erste Etappe unserer heutigen Tour ist Horn. Hier treffen wir mit Marie und Peter aus Krems zusammen. Ab jetzt geht es gemeinsam auf verkehrsarmen Straßen durch das Waldviertel nach Weitra. Über sanfte Hügel und grüne Wälder erreichen wir die mittelalterliche Kleinstadt. Wir fahren durch das Stadttor (zweigeschossiger Torturm von 1526) in den Altstadtkern. Beim prachtvollen Sgraffitohaus (Rathausplatz 4) aus der Renaissancezeit, parken wir unsere zwei Kürbisse und die Harley ein. Auf dem Vorplatzl des Brauhauses finden wir einen Tisch in der Sonne. Hier lassen wir uns von der Küche verwöhnen.

Gestärkt und ordentlich aufgewärmt, starten wir wieder unsere Mopeds. Über Gmünd, Schrems und Heidenreichstein cruisen wir nach Raabs an der Thaya. Über Drosendorf, Riegersburg und Niederfladnitz kommen wir ins Weinviertel und erreichen Retz. Durch den Torbogen des Verderberhauses im venezianischen Stil, kommen wir auf den größten Marktplatz Österreichs. Hier parken wir unsere Motorräder ein und lassen bei Kaffee und Eis unsere gemeinsame Fahrt ausklingen.

Danach verabschieden wir uns von Marie und Peter

und es geht getrennt nach Hause!

MRT_Weitra-Retz.gpx
GPS eXchange Datei 988.6 KB