Waldviertel-Tour

21.04.2018

 

Eigentlich war heute Gartenarbeit angesagt. Aber die herrliche Sonne verlockte einfach zu einer spontanen Ausfahrt. Also rein in die Klamotten und rauf auf die KTM. Das Garmin bekam als Ziel Pöggstall und die Navigation ist auf kurvenreich eingestellt. So ging es nicht die Standardroute nach Hollabrunn, sondern durch das Leiser Berge Gebiet. Weiter über Radlbrunn geht es durch Straß im Strassertal runter nach Krems. Ein Stück durch die Wachau führt uns über Dürnstein nach Weißenkirchen. Von hier geht es rechts weg durch ein herrliches Kurveneldorado bis nach Pöggstall. Hier wollen wir zu Mittag essen und auf Nachfrage schickte uns ein netter Herr nach Loibersdorf zum Schmankerl Wia Z´Haus "Kalkofen". Und der Tipp war nicht schlecht. Auf einer herrlichen Terrasse hatten wir eine tolle Aussicht und das Essen schmeckte.

Der Wirt gab uns den Tipp, doch die Aussichtsplattform Braunegg zu besuchen. Diese wurde für die NÖ-Landesausstellung 2017 errichtet. Die nur 7,8km entfernte Aussichtsplattform liegt auf 911m und du hast von hier eine herrliche Rundumsicht zum Schneeberg, Ötscher, Traunstein (Gmunden) und zum Jauerling. Auf dem kurzen Weg vom Parkplatz zur Aussichtsplattform kannst du Informationen zur Gegend und  die Geschichte vom bösen Ritter Jörg nachlesen.

Anschließend wollen wir Maria Taferl besuchen. Die 23km sind rasch abgespult. Wir besuchen die Basilika. Danach setzen wir uns mit einer Tüte Eis gemütlich in die Sonne. Rasch vergeht die Zeit und um 17.00 Uhr starten wir zu unserer Heimfahrt.

Wieder rauf auf die Adventure und wir halten uns Richtung Ottenschlag. Von hier geht es weiter über Gars am Kamp nach Hollabrunn und nach Hause.

354km gesamt

Die Wald4tel Tour
20180421_Pöggstall.gpx
GPS eXchange Datei 1.2 MB